Sponsorenlauf 2022

Am Freitag, 17.06.2022 richtete die Geschwister-Scholl-Schule seit längerer Zeit mal wieder ein Sponsorenlauf aus. Bei bestem Wetter liefen die Klasse 5-9 einen Rundkurs durch den Sendener Skulpturenpark und zeigten dabei teils erstaunliches Durchhaltevermögen. Organisiert von der SV, wurde die Veranstaltung auch ganz professionell von unseren SchulsanitäterInnen betreut. Die Spenden werden zu einem Teil an die Ukraine fließen und zudem in einen Bauwagen für den Schulhof, der künftig für den Verkauf des Schülerkiosks und der Schülerfirma und zudem für die Materialausgabe der Sporthelfer bereit stehen soll.
Vielen Dank an das Orga-Team für diese tolle Veranstaltung!

Abschluss 2022

Am 10. Juni endete für 47 Schülerinnen und Schüler die Karriere an der Geschwister-Scholl-Realschule. Und sie ließen sich als „Kings & Queens“ kräftig feiern, denn letztlich waren alle erfolgreich: Ausnahmslos alle hielten stolz ihre Abschlüsse in den Händen. Dies betonte auch Schulleiterin Frau Machers in ihrer Rede, denn trotz einiger holpriger Momente auf dem Weg hätten die Schülerinnen und Schüler sich ihren Abschlüsse hart erarbeitet und wohlverdient.
Locker und souverän durch das Programm führten Samira und Miran aus der 10a. Sie kündigten dann auch passend zum Thema der Veranstaltung mit einem Augenzwinkern den „Gemeindekönig“, Bürgermeister Täger an, der Grüße und Glückwünsche des Schulträgers überbrachte.
In einem amüsanten Interview zogen dann die Schülersprecher Justus E. (10b) und Tim K. (9a) ihr eigenes Resümee der Schulzeit, bevor es dann endlich zur langersehnten Übergabe der Abschlusszeugnisse kam.
Tolle musikalische Beiträge rahmten das Programm ein: die Bläserklasse (6b) und die Big Band der Schule starteten die Veranstaltung, Mirjan A. (10a) beeindruckte am Klavier und Amy C. (8b) begeisterte gesanglich mit „Afterglow“ von Ed Sheeran. Merle, Charlotte, Lena und Peer (alle 10b) zeigten mit „Girl on Fire“ als Bläserquartett ihr Können. Und schon traditionsgemäß bot gegen Ende der 10er-Musikkurs ein Stück dar: „Billie Jean“ von Michael Jackson.

WN-Bericht zum Abschluss der 10er:

https://www.wn.de/muensterland/kreis-coesfeld/senden/wie-kings-and-queens-im-casino-2584382

Bike-Up 2022

Tag 3

Heute waren wir in Stift Tillbeck, wo wir die Eltern getroffen haben. Wieder bei strahlendem Sonnenschein hatten wir eine entspannte, schöne Tour. Wir fuhren durch schöne Felder, sahen Hasen und seltene Vögel und freuten uns über eine unfallfreie Tour. Nach einem leckeren Essen und einem großen Dank an die Eltern erwarteten uns gegen Nachmittag die Sporthelfer. Diese spielten mit uns die ganze Zeit unterschiedliche Spiele, alle hatten großen Spaß. Danach mussten wir unsere Zimmer aufräumen, denn diese hatten plötzlich keinen Böden mehr. Nach einem leckeren Abendessen spielen wir heute Abend wieder viele Spiele, basteln oder spielen Fußball. Und bereiten uns morgen auf die Königsetappe vor, die Kinder haben sich diese tolle Tour redlich verdient. Alle freuen sich auf morgen und versuchen gut zu schlafen – und vom Anstieg, vom Schnitzel und von Sandstein zu träumen.

Tag 2

Wahnsinn, was ein toller Tag! Heute sind wir bei tollem Sonnenschein in den Zoo gefahren. Dabei sind wir durch herrliche Landschaften gefahren, schöne Rapsfelder und wunderschöne Bäume zeigten uns den Weg über Roxel nach Münster. Im Zoo haben wir viele Tiere gesehen und die Spielplätze unsicher gemacht. Erschöpft mussten wir dann noch nach Hause radeln und die Kleinen Berge hatten es in sich. Es war ganz schön anstrengend, aber wir haben das toll gemeistert. Wir sind sehr stolz auf diese Leistung. Jetzt gleich ist Spielen, Basteln, Malen und Sport auf dem Programm, die Spaghetti müssen ja wieder abtrainiert werden. Morgen sehen wir unsere Eltern wieder, das wird bestimmt schön. Und dann kommen noch die Sporthelfer. Ihr seht, es wird nie langweilig. Eine gute Nacht und bis morgen.

Tag 1

Nach einer anstrengenden Fahrt bei herrlichem Wetter sind wir am Mittag in Nottuln angekommen. Nach einer kurzen Stärkung wurden die Zimmer bezogen und schon ging es zum Schwimmen. Die anderen Kinder spielten in der Jugendherberge, hingen am Klettergerüst oder spielten Tischtennis. Die Stimmung war bis zum Abendessen gut und nach leckeren Frikadellen mit Kartoffeln wurde das erste Programm gestartet. Fußball, Spielen, Armbänder und Gesellschaftsspiele sollen den Abend versüßen, die Kinder sehnen sich schon nach ihren Betten. Morgen ist früh wecken, denn es geht in den Zoo und da wollen wir ja alle wach sein.

Wir bieten BFD-Stellen! (2022)

(Quelle: www.bundesfreiwilligendienst.de)

 

Wir bieten zwei Stellen als Bundesfreiwilligendienstleistende/r!

Die / Der Freiwillige wird als ergänzende Bezugsperson u.a. für Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf unter Anleitung der Schul- und Klassenleitung eingesetzt.

Frei zum 01.08.2022

Bei Interesse wenden Sie sich an die Schulleitung.

Informationen auch unter:

www.bundesfreiwilligendienst.de